Status For Future

16.4.2021

Eigentlich hatte ich heute einen Post über Stromverbrauch vorbereitet. Aber aus da es ja scheinbar nötig ist, heute stattdessen ein wenig Aufklärung.

Eine Box mit Stoffbinden. Auf der Box liegt eine Stoffbinde.

Diese Stoffbinden habe ich vor ca. acht Jahren selbst genäht. Wegwerfprodukte nutze ich seitdem nur selten, zum Beispiel auf Reisen.

Funfact: Wenn ich die Binden wechsle oder wasche, ziehe ich mir keine Handschuhe an. 😉

Update: Da das Thema anscheinend einige von euch interessiert und ich nach Tipps gefragt wurde, habe ich hier eine Leseempfehlung für euch.

https://utopia.de/ratgeber/damenhygiene-alternativen-zu-o-b-always/

Besonders das Fazit finde ich gut: Einfach mal ausprobieren.

Muss auch nicht selbst gemacht sein. Unser Unverpacktladen verkauft Stoffbinden und Menstruationstassen, aber auch in einigen Drogerien gibt es sie schon.


Keine Lust auf Zwang oder Moralpredigt? 🙄 Trotzdem möchtest DU etwas für's Klima tun? ❤️🌍

Dann abonniere den Telegram-Channel von statusforfuture und du bekommst einmal in der Woche eine kleine Erinnerung 🔔 welche Möglichkeiten DU hast um mitzuhelfen.


Dich interessiert die Technik hinter dieser Seite? Ich erklär's Dir gern.